High Tech – High Level – High Quality

Ein hochmoderner Maschinenpark versetzt uns in die Lage, Fenster und Türen mit höchster Präzision zu fertigen. Viele Arbeitsschritte laufen heute bereits automatisiert ab. Das Ergebnis ist eine gleichbleibend hohe Qualität und eine wirtschaftliche Produktion.

Doch erst durch die Erfahrung unserer Handwerker, durch ihr Wissen um das Machbare und durch ihre Liebe zu den traditionellen Werten unseres Handwerks werden GUSSEK-Fenster zu dem, was sie sind: Qualitätsprodukte nach Maß und Unikate für jedes Bauvorhaben.

Die gesamte Holzverarbeitung erfolgt in Temperatur - und feuchtigkeitsüberwachten Produktionshallen. Somit sind konstante Feuchtigkeitswerte des Holzes gegeben. Die verwendeten Hölzer werden imprägniert, grundiert, lasiert oder lackiert und bleiben dauerhaft atmungsaktiv.

Weitere Details unseres Qualitäts-Levels:

  • Bei deckender Oberflächenbehandlung verwenden wir keilgezinkte Lamellen in der äußeren und inneren Decklamelle.
  • Die Holzfeuchte wird mit 13% +/- 2% Karenz zugesichert.
  • Für naturbehandelte oder hell lasierte Fenster empfehlen wir die Verwendung der Holzart Fichte, da wir bei naturbehandelten Kiefer-Elementen die Gewährleistung bei Bläuebefall ausschließen.
  • Das Niederschlagswasser wird mit Hilfe einer Regenschutzschiene aus Aluminium nach außen abgeleitet. Die Regenschutzschiene befindet sich im Kaltbereich und wird durch Kliphalter am unteren Blendrahmenquerholz befestigt. Die Regenschutzschiene hat eine große Wasserkammer.
  • Alle Dichtungen bestehen generell aus UV-resistentem EPDM-Material und sind auswechselbar.